1 13

African Queen

Die Reise findet in einem Tierschutzreservat nördlich von Johannesburg statt. Der nächste internationale Flughafen ist O.R. Tambo in Johannesburg.

Die African Queen Reise richtet sich an jeden, der gerne vor der Kamera steht, unabhängig von seiner Erfahrung vor der Kamera.

Dauer: 14 Tage

Ja, ich will mit!!!!

27.11.-7.12.2024

Warteliste

8.12.-22.12.2024

16.11.-30.11.2025

seit 2019

Shootings

T iere

Unterkunft

Ausflüge

Mehr Infos

Mehr Infos

Mehr Infos

Mehr Infos

Blog "Südafrika 2023"

Komm mit auf unsere Abenteuerreise nach Südafrika 2023! In diesem Blogeintrag werde ich dir von unseren Highlights erzählen, wie die Shootings ablaufen und was wir sonst so alles erlebt haben auf unserer Südafrika 2023.

Zum Blog

Was erwartet dich?

9499 CHF

inkl. MwSt.

Wir bleiben 12 Nächte vor Ort, wovon wir zwei Nächte in einem Zelt übernachten. Der Preis kann sich in seltenen Fällen erhöhen, wenn das Budget für den Flug nicht reicht. Ratenzahlung ist möglich.

Nicht inklusive

Mittag und Abendessen

Getränke

In jeder unserer Reisen steckt ganz viel Liebe zum Detail, mit vielen Überraschungen, herzlicher Begleitung und rundum Wohlfühlservice.

Wir betreuen dich vor und natürlich während der Reise und sorgen dafür, dass du wunderbar auf die Reise vorbereitet wirst.

Unsere Reisen sind sehr gut organisiert und bestens auf die Bedürfnisse unserer Gäste zugeschnitten.

Ja, ich will mit!!!!

Reisepro gramm

Das Reiseprogramm kann in seiner zeitlichen Reihenfolge abweichen.

Begleitperson

Wenn du eine Begleitperson mitnehmen möchtest, die sich mit dir das Zimmer teilt (Einzelzimmeraufschlag 699 CHF), bekommt diese die gleichen Konditionen wie du abzüglich dem Shootings.

4999 CHF

inkl. MwSt.

Die Fotografin

2024 geht es bereits das siebte Mal nach Südafrika.

Jede Reise ist wie ein grosser Traum, der immer wieder in Erfüllung geht. Vor Ort bin ich nicht nur Fotografin, sondern auch Reiseleiterin und kümmere mich um dich und die anderen Teilnehmer. Es werden bis zu 5 weitere Damen bzw. Herren mitkommen, die gerne vor der Kamera mit diesen einzigartigen Tieren stehen möchten.

Anne Nitschke (Organisatorin & Fotografin)

Tierschutz

Das Wohl des Tieres hat bei uns höchste Priorität, daher motivieren wir die Tiere mit Futter zum Mitmachen und lehnen Kunststücke ab. Wir arbeiten nur mit Tieren zusammen, die Menschenkontakt gewohnt sind, dennoch bleiben es Wildtiere und das Team vor Ort geht kein Risiko ein, das deine, unsere und vor allem die Sicherheit der Tiere gefährden könnte.

Ja, ich will mit!!!!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hello.dubsado.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vaGVsbG8uZHVic2Fkby5jb20vcHVibGljL2Zvcm0vdmlldy82NTk5NGY0Yzk4ZDFiZTAwM2E0ZDdjZjQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzdHlsZT0id2lkdGg6MXB4OyBtaW4td2lkdGg6MTAwJTsiPjwvaWZyYW1lPg==

Du interessierst dich für eine Shootingreise und möchtest über neue Termine benachrichtigt werden? Dann trage dich hier in die Warteliste.

Welche Destination interessiert dich?
Marketing von

Warteliste

Möchtest du benachrichtigt werden, sobald die Daten für die African Queen Reise 2026 stehen? Dann trag dich hier ein!

Informiere mich!

FAQ

01

02

Muss ich mich um meinen Flug selber kümmern?

Nein, der Flug ist bereits inkl. und den buchen wir für dich. Es gibt Direktflüge ab Zürich, Frankfurt am Main und München und der Flug geht ca. 10 – 11 Stunden. Du wirst am Flughafen von Johannesburg von einem vertrauensvollen Transportunternehmen abgeholt und zur Lodge gebracht.

Wie viel Budget muss ich zusätzlich ein planen?

Du solltest ca. 250 CHF für die Verpflegung einplanen.

03

04

Kann ich meinen Partner mitbringen?

Ja, du darfst deinen Partner mitbringen. Er zahlt 4999 CHF und hat dieselben Inklusivleistungen wie du, jedoch ohne Shootings. Die Teilnahme an den Shootings ist den Teilnehmern vorbehalten, sollten die anderen Teilnehmer jedoch einverstanden sein, darf dein Partner uns mal begleiten. Gerne organisiere ich weitere Touren für deinen Partner, während du an dem Shooting teilnimmst.

Wie gut müssen meine Englischkenntnisse sein?

Du solltest Englisch gut verstehen können, musst Englisch aber nicht unbedingt fliessend sprechen. Vicky, unsere Animal Ranger, spricht ausschliesslich Englisch und ist für unsere Sicherheit und das Wohlergehen der Tiere verantwortlich. Daher ist es wichtig, dass du ihre Anweisungen verstehst und befolgst.

05

06

Muss ich mir Sorgen wegen der Kriminalität machen?

Südafrika ist kein ungefährliches Land, daher werden wir uns fast ausschliesslich in der Lodge aufhalten. Die einzigen Gefahren in der Lodge sind die freiherumlaufenden Strausse und das Nilpferd, weswegen man vor allem nachts nicht alleine vom Restaurant zurück zum Zimmer laufen sollte.

Ausserhalb der Lodge werden wir nur geführte Touren machen und nicht auf eigene Faust etwas unternehmen. Um Diebstahl zu vermeiden, solltest du auf deine Wertgegenstände Acht geben.

Gibt es in der Lodge vegetarische / vegane Gerichte?

Ja, es gibt sowohl vegetarische als auch vegane Gerichte. Wenn du dich vegan ernährst, solltest du vorher bescheid geben, damit das Restaurant genug vegane Gerichte für dich organisieren kann.

07

08

Wofür darf ich die Fotos nutzen?

Du kannst deine Fotos für dein Portfolio nutzen sprich für deine Homepage, die Social Media und den privaten Gebrauch. Die entstandenen Fotos (egal ob von der Veranstalterin oder von den Teilnehmern) dürfen nicht verkauft werden und mit den Fotos dürfen keine eigenen Events oder Shootings (ausser TFP Shootings) angepriesen werden, solange man damit Geld verdient.

Wie oft werde ich shooten?

Du wirst an 3 halben Tagen shooten und vorgesehen ist, dass wir jedes Mal mit allen Tieren shooten. Ein halber Tag besteht aus 2-3 h. Pro halber Tag seid ihr immer zwei Models, steht aber getrennt vor der Kamera (es sei denn anders erwünscht).

09

Wieviele Fotos bekomme ich?

Du bekommst von mir alle gelungenen Fotos in optimierter Form und darfst dir 8 Fotos aussuchen, die ich dir retuschieren werde. Weitere retuschierte Fotos von mir kannst du gerne gegen Aufpreis erwerben.